ESV 1927

Jugend

Leni Goldbach mit Team Bayern beim Select Cup aktiv

Steffen Eirich
Foto: Steffen Eirich

Die Landesauswahl des Bayerischen Handball-Verbandes nahm kürzlich als Vorbereitung für den Deutschland-Cup, die von 4. bis 7. Januar 2024 ausgetragene Deutsche Meisterschaft der Verbbände, am Select Cup 2023 in Hameln/Emmerthal teil. Für Team Bayern der weiblichen Jahrgänge 2008 und jünger war Leni Goldbach aus der weiblichen B-Jugend des ESV 1927 Regensburg nominiert. 

Der BHV holte sich zu Beginn des Turniers einen Erfolg über den HV Niedersachsen-Bremen (20:17), verlor dann aber deutlich gegen Sachsen (9:22). Am nächsten Turniertag gab es ein 27:14 über Westfalen zu bejubeln, später folgte noch ein 19:15 über den HV Nordrhein. Trotz dreier Siege in vier Partien wurde das Halbfinale knapp verpasst und es warteten die Spiele um die Plätze fünf bis acht. Bei der 18:22-Niederlage gegen Hessen am dritten Tag attestierten die Landestrainer Leni Goldbach, die im Turnier viele Spielanteile erhielt, eine „überragende Leistung“. Die abschließende 12:31-Niederlage gegen Schleswig-Holstein bedeutete am Ende Rang acht. Laut Einschätzung der BHV-Trainer präsentierte sich das Team „im Vergleich zu den letzten Turniermaßnahmen stark verbessert“. Die sei umso höher zu bewerten, da ein großer Teil des Teams dem jüngeren Jahrgang w2009 angehört.

DHB Pokal

03.09.23

30:28

ESV 1927

2. Liga

 

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner